Einfamilienhaus

Kitzbühel, Austria
Interior Designers
Bernd Gruber
Year
2008
Cost
Undisclosed
Stories
1-5 Stories

Ein Zusammenspiel von klaren Linien, zentralen Achsen und raumgebenden Körpern gliedert das Haus. Im Mittelpunkt stand die Reduktion auf das Wesentliche und eine feine symmetrische Akzentuierung bei Vermeidung von Show. Trotz der Modernität des Projekts wurden für Wände und Möblierung sehr bewusst regional vorkommende Materialien wie Lärchenholz, naturgegerbtes Leder, Loden und Naturstein verwendet. In Verbindung mit einer außergewöhnlichen Steinfassade und den großflächigen Verglasungen bringen die raffiniert verankerten, streng symmetrisch gegliederten Deckenverkleidungen aus Lärche ein Gefühl von Geborgenheit in die Räume. Hinter der leicht wirkenden Holzdecke verbirgt sich eine hochmoderne Kühldecke für optimales Raumklima.

Philipp Hoflehner: »Bei aller Licht durchfluteten Offenheit und Modernität behalten die Räume stets die Bindung zum Ländlichen. Natursteine, Lärche, Loden, Leder: alles lokale, vertraute Materialien.«

Related Projects

  • Dumas + Horacio
    Central de Arquitectura
  • Einfamilienhaus Peter
    SLIK Architekten
  • Casablanca
    Atelier MA+P
  • Haus am Hang
    Michael Egloff
  • 03.J.100
    Volt architecten

Magazine

Other Projects by Bernd Gruber

Einfamilienhaus
Zell am See, Austria
Chalet
Going, Austria
Einfamilienhaus
Kaprun, Austria
Chalet
Kitzbühel, Austria
Altbauwohnung
München, Germany
Dachgeschossausbau
Wien, Austria