Neue urbane Strukturen, Thessaloniki

Vom Gewächshaus bis zur Sporthalle
Vom Marktplatz bis zur Tribüne
Vom Wohnhaus bis Headquarter
Vom Platzraum bis zur archäologischen Grabungsstelle
Planungsgebiet
Stadtstruktur, Grundmodule
Architects
IMKEWOELK und Partner

Entwurf einer Stadterweiterung auf ehemaligen Fabrik- und Militäranlagen in der Peripherie von Thessaloniki. Wohnen und Arbeiten, gemeinschaftliche Aktivitäten sowie öffentliche Freiräume finden in neu geschaffenen Großformen Platz, die sich ähnlich einer Chromosomen-Struktur über die Flächen legen.

_____________________________________________

Ort: Thessaloniki, Griechenland

Jahr: 2015

Status: Wettbewerb

Fläche: 135 ha

Auftraggeber: The Organisation for the Cultural Capital of Europe -Thessaloniki und EUROPAN

Related Projects

  • Augustinum senior residence
    wulf architekten
  • The Stack
    GLUCK+
  • Residential Area Niederfeld
    blocher partners
  • Shared-space Köpmangatan
    Funkia Landskapsarkitektur
  • Schulhaus Manegg und SKB
    Berchtold.Lenzin Landschaftsarchitekten

Magazine

Other Projects by IMKEWOELK und Partner

Neue Nationalgalerie Berlin, Erweiterung
Nam June Paik Museum, Seoul
Haus Prototyp R und K
Topographisches Haus
Alexanderplatz, Berlin